Bernkasteler Bürgerwehr 1848
Home Fotoalbum Termine INFO Die Aktiven

 2016..........43 Jahre Bernkasteler-Bürgerwehr 1848

 

 Diese Seiten wurden für eine Bildschirmauflösung von 1024 mal 768 Pixel optimiert. , die Sponsoring - Seite.

     Gruppenfoto am Marktplatz in Bernkastel.

Am Ostersonntag 1973 trat zum ersten Mal nach langen und eifrigen Vorbereitungen der Fanfarenzug der Bernkasteler Bürgerwehr in Aktion. Um 10 Uhr Morgens zog man durch die Straßen von Bernkastel zum Marktplatz. Der ehemalige Verbandsbürgermeister Peter Boeck stellte die neue Musikgruppe vor , die an die alte Tradition der Bürgerwehr aus dem Revolutionsjahr 1848 anknüpfte. Das Statut,das sich die Bürgerwehr von Bernkastel am 30. März 1848 gegeben hatte und das von 64 der angesehensten Bürger unterzeichnet wurde, liegt noch vor. Der Verein bezweckte in erster Linie die Aufrechterhaltung der Ordnung und die Sicherung von Person und Eigentum in einer damals bewegten Zeit. Die alte Fahne von 1848 kann man heute noch im Heimatmuseum Graacher Tor bewundern.

                    

  Die Bürgerwehr beim Weinfestumzug in Bernkastel.

     

 Für den Nachwuchs ist bestens gesorgt.

 

                                      

           Mit Kanone und Bollerwagen durch die mittelalterlichen Straßen von Bernkastel.

                                

             Auftritt am historischen Marktplatz in Bernkastel. 

 

                                                           

                                                               

Der Trommlernachwuchs im Einsatz.   Angeführt von unserem Fahnenschwenker der

die Fahne in eine Höhe von bis zu 22 Meter wirft. Das macht so schnell keiner nach.

 

Die Bürgerwehr trat seit 1973 bei vielen Weltlichen und Kirchlichen Anlässen auf und hat sich ständig der Pflege und Erhaltung des alten Brauchtums gewidmet. Mitgewirkt hat die Bürgerwehr auch bei Musiksendungen in Rundfunk und Fernsehen. In den Fernsehaufzeichnungen "Die Musik kommt" mit Maria Hellwig , im Glaskasten des Südwestfunks , in der Sendung "Drei in einem Boot" , sowie in Sendungen bei RTL. An zahlreichen Auftritten bei Rheinland-Pfalz-Tagen , an Winzer- und Weinfesten sowie  bei den musikalischen Begrüßungen der Bundespräsidenten Gustav Heinemann , Richard von Weizäcker und Johannes Rau in Bernkastel-Kues. Auch über die Grenzen Deutschlands hinaus wurde die Bürgerwehr bekannt. Auftritte in Großbritannien-London , Holland , Tschechien-Karlsbad wurden zum Erfolg.

 

                                                                    Vor dem Buckingham Palast in London.

 

                                        

                                                  Auftritt in Tschechien in der Partnerstadt Karlsbad.

 

Die Bernkasteler Bürgerwehr besteht zur Zeit aus rund 36 Mitgliedern meist junge Leute  aus Bernkastel-Kues. Das besondere an Ihr ist , daß Sie auch mit wenig Besetzung eine gute Stimmung erreicht.

Da die Bürgerwehr nicht nur ein Fanfarenzug sondern auch ein Böllerschützenverein darstellt  , der mit Vorderladerpistolen und Standböllern ausgrüstet ist , wird eine gute Stimmung garantiert  nicht ausbleiben.

 

                       

                    Standböller werden geladen.                                             Feuer frei.

 

Leiter war der Gründungsinitiator Wolfgang Gilles. Unter seiner Führung ist es dem Fanfarenzug in den mehr als 29 Jahren seines Bestehens gelungen , ehrenamtlich junge Menschen für Musik , Tradition und Brauchtum zu begeistern. In dieser Zeit ist die Bürgerwehr weit über die Grenzen der Moselheimat bekannt geworden. Am 31.12.2002 hat der Gründungsinitiator Wolfgang Gilles die Leitung der Bernkasteler-Bürgerwehr an Otto Oster abgegeben , Otto der ebenfalls an der Gründung der Bernkasteler-Bürgerwehr maßgeblich beteiligt war , hat die Leitung am 01.01.2003 übernommen.Joss Haubrich der ebenfalls an der Gründung der Bernkasteler-Bürgerwehr beteiligt war , ist seit dem 01.01.2003 der Übungsleiter. Damit ist das weitere bestehen der Bürgerwehr für die nun folgenden  Jahre gesichert.

 

Für eine Hörprobe klicken Sie bitte auf die Ventilfanfare.

Sie können die Bürgerwehr bei Bedarf engagieren, Weltweit.

 

Kontakt erhalten Sie unter den Telefonnummern :

06531/2816 ( Herr Oster - Erster Vorstandsvorsitzender ) 

06531/2117 ( Herr Haubrich - Zweiter Vorstandsvorsitzender und Übungsleiter )

Oder senden Sie eine E-Mail an : Info@Bernkasteler-Buergerwehr.de

       

                    

 

Sie möchten selbst in der Bürgerwehr aktiv werden ???

Treffpunkt :

Jeden Mittwoch ab 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr in Bernkastel , Mandatstraße ,  Dechant-Birtel-Haus unter dem Kindergarten.

Gleichgesinnte und Freunde der Bernkasteler-Bürgerwehr sehen Sie unter Gleichgesinnte.

     Gleichgesinnte

 

Live Bilder von Bernkastel - Kues können Sie auf dem unteren Webcam - Link sehen.

 

Bernkastel-Kueser Webcam.

 

                                                    Impressum                       

                                                    Zurück zur Home